Hund und Besitzerin sind von hinten zu sehen. Sie gehen den Sonnenuntergang entgegen.

PHILOSOPHIE


Unser Ziel ist es Hunde auszubilden die zuverlässig und mit Freude arbeiten. Die geeigneten Hunde werden direkt von der Zuchtstätte in unseren Familienverband aufgenommen. Auf diese Weise ist es uns möglich, in kleinen Schritten die kognitiven Fähigkeiten mittels positiver Verstärkung zu fördern. Nur ein in seinem Selbstvertrauen bestärkter Hund kann auch in Stresssituationen die Ruhe bewahren.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, sehbehinderten und blinden Personen zu helfen, mit unseren sorgfältig ausgebildeten Hunden selbstständiger und unabhängiger durch das Leben gehen zu können. Der Blindenführhund soll in verschiedenen Lebenslagen unterstützen, vor Gefahren bewahren und es ermöglichen, dass Wege schneller und sicher bewältigt werden.

Für uns ist es selbstverständlich - aber trotzdem soll es erwähnt werden, dass wir tierschutzkonform und absolut frei von Strafreizen trainieren.

image 7
image 10
image 8
image 4